Süße Weihnachtszeit

Geschenke, Geschenke, Geschenke – der alljährliche Trubel kurz vor Weihnachten ist schon längst wieder in vollem Gange. Wer sich das Gewusel in der City sparen möchte und Geschenke kaufen am liebsten mit Glühwein und Essen verbindet, sollte im Dezember mal in der Markthalle 9 in Kreuzberg vorbeischauen.

Unter dem Motto “Merry Markthalle” findet an jedem Adventswochenende immer freitags und samstags ein kunterbunter und kreativer Weihnachtsmarkt statt, der ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein bietet. Es gibt handwerkliche Produkte aus kleinen, jungen Manufakturen, lokal sowie international. Von der handgemachten Wurst bis hin zur handgemachten Keramik ist alles dabei: Dinge zum Essen, zum Anziehen, zum Einrichten und natürlich zum Verschenken. Zusätzlich gibt es eine weihnachtliche Backstube für Kinder und eine Geschenke-Einpack-Station.

(c) Anna Warnow, Markthalle Neun

Am dritten Sonntag im Dezember findet in der Markthalle dann noch ein ganz besonderes Event statt: der “Merry Breakfast Market”. Es gibt Frühstücksklassiker sowie ein Best-Of-Angebot der beliebtesten Street Food Händler, während man entspannt nach den letzten Geschenken suchen kann. Dazu natürlich reichlich Glühwein für alle, die nicht so früh aus dem Bett kommen. Geschenke findet man beispielsweise bei AER Scents, einer Berliner Duftmanufaktur, oder bei Seifengarten – hier werden natürliche und handgefertigte Seifen verkauft.

Ein vielfältiges Programm gibt es auch auf dem Heissa Holzmarkt. Auf dem Gelände des Holzmarkt-Projekts, wo Künstler und Kreative aller Art ein Zuhause finden, findet von November bis Ende Dezember ein Weihnachtsmarkt der anderen Art statt. Musikalische Untermalung kommt unter anderem vom bekannten Berliner Club Kater Blau. Es gibt Geschenke, Leckereien, Kinderkino, eine Fahrradwerkstatt, Eisstockschießen, Kaffee und Hochprozentiges – als Tagesprogramm am Wochenende oder sogar als Teil des Berliner Nachtlebens geeignet.

Auch das Weihnachtsrodeo in Kreuzberg lockt mit einem abwechslungsreichen Angebot. An zwei Wochenenden im Dezember gibt es hier Streetfood, eine Streetart-Ausstellung und spannende Workshops für beispielsweise Siebdruck. Auf fünf Stockwerken und über 3500qm Ausstellungsfläche im Kühlhaus Berlin: reichlich Platz für festliche Atmosphäre und Shoppingvergnügen abseits des Mainstreams.

Markthalle Neun
Eisenbahnstr. 42/43
10997 Berlin

Heissa Holzmarkt
Holzmarktstraße 25
10243 Berlin
18.11. – 23.12.2017
Freitag ab 16 Uhr, Sa/So ab 12 Uhr
Eintritt frei

Weihnachtsrodeo
Kühlhaus Berlin
Luckenwalder Straße 3
10963 Berlin
9./10.12.2017
12-20 Uhr



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp