Art & Design

Seit jeher hat der Mensch versucht, seine Eindrücke von der Welt und davon, wohin sie sich entwickelt, auf kreative Weise auszudrücken. Dieser Wunsch nach Verständnis und Verständigung, die Entwicklung neuer Denkweisen und Ideen sind das Fundament, auf dem die Kunst steht.

Für das Festival haben wir eine Reihe begabter Künstler unserer Zeit eingeladen, die mit und in ihren Werken über die Welt philosophieren und neue Gedanken beim Betrachter provozieren.

c-hr_festival_art_design_overflow_1_klassikOverflow

Hinter OVERFLOW steckt das Berliner Design Studio flora&faunavisions in Zusammenarbeit mit Musikkünster YAWK. Die audiovisuelle, interaktive Installation erschafft durch Projektionen auf halbtransparenten Flächen ein begehbares Erlebnis im Raum. Read more >>

bio_toni_spyra_3Toni Spyra

Street Artist Toni Spyra liebt den Widerspruch. Das merkt man auch seinen Arbeiten an. Seine Installationen kombinieren das Gewöhnliche und erschaffen das Außergewöhnliche – nicht selten ohne eine Brise Humor. Read more >>

malte_stienen_730x450pxMalte Stienen

Er interpretiert die digitale Welt als analoge Kunstform. Während des gesamten C-HR Festivals bannt sein Hashtag-Drucker (Untitled) Angst das Internet auf Papier und gibt den Gedanken im Äther des Netzes eine Form. Read more >>

c-hr_festival_nils_kaskike_distopia_postbeta_730x450pxNils Kasiske

Oberflächlichkeiten und Selbstinszenierungswahn sind sein Spezialgebiet. Für das C-HR Festival steuert er ein besonders Objekt bei: Distopia (Postbeta).
Read more >>

c-hr_festival_tizian_baldinger_art_kunst_730x450pxTizian Baldiger

In 5 Jahren wandelte er sich vom Konzeptkünstler zum Meister der Installation und Performance. Seine wohl bekannteste Arbeit: Selling my beard im Rahmen der Manifesta 11.
Read more >>

c-hr_festival_geraldine_et_tizian_art_kunstGéraldine et Tizian

Das junge Künstlerduo begeistert mit seiner Vielseitigkeit und seinem feinen Sinn für Ästhetik. Ob Konzeptkunst, Installation, Skulptur oder Assemblage, sie gehen stets mit höchster Präzision zu Werke. Read more >>

doppeldenk_730x450pxDoppeldenk

Ihre Kombinationen bekannter Symbole erschaffen alternative Welten, die unseren Alltag in einen neuen Kontext setzen. Das Ziel: das Denken des Betrachters in neue Wege zu lenken.
Read more >>

c-hr_festival_art_design_boje_arndt_kiesiel_headerBoje Arndt Kiesiel

In den Skulpturen des Visuals Artists vereinen sich Einflüsse aus Urban Art, Pop Art und Lowbrow. Die Objekte, deren wahre Bedeutung sich erst auf den zweiten Blick enthüllen, sollen den Betrachter aus der Komfortzone locken.
Read more >>

c-hr_festival_johan_schaefer_art_kunst_730x450pxJohan Schäfer

In seinen Malereien beschäftigt er sich mit dem Rätselhaften und den Mysterien des Alltags. Dabei besitzt jedes seiner Werke einen einzigartigen Stil, der Leinwand und Farbe einen plastischen Anstrich verleiht. Read more >>

c-hr_festival_hendrik_czakainski_header_730x450pxHendrik Czakainski

In seinen Arbeiten beschäftigt sich vor allem mit der urbanen Welt und betrachtet sie aus der Vogelperspektive, was jedem seiner Bilder eine eigene Note und Signatur verleiht. Read more >>



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp