On the road: Mit Yunus Social Business in Uganda

Als wir vergangenes Jahr während der Recherche für das C-HR Festival in Berlin auf Saskia Bruysten und Yunus Social Business gestoßen sind, waren wir bereits fasziniert von der Idee, die Yunus Social Business (YSB) repräsentiert: Die weltweite Förderung und Investition in Start-ups, die neben einer guten Idee auch soziale Aspekte berücksichtigen und zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen. Kann das funktionieren?

Dass genau das geht, hat uns Saskia Bruysten, die neben dem Nobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus Mitgründerin von YSB ist, in ihrem Vortrag dann bewiesen. Den könnt Ihr euch übrigens hier noch mal ansehen.

Da uns die Idee von YSB nicht losgelassen hat, haben wir ihre Reise verfolgt – bis nach Uganda. Eine Woche lang sind Saskia Bruysten und Prof. Muhammad Yunus durch Uganda gereist und haben ausgewählte Sozialunternehmer besucht. Dort investiert YSB in vielversprechende Gründer, die schon jetzt über 700.000 Menschen in Uganda mit lebenswichtigen Produkten wie sauberem Trinkwasser versorgen oder Einkommen für arme Kleinbauern schaffen. Die Bandbreite der Unternehmen ist so vielfältig wie die Armutsursachen selbst. Eine faszinierende Reise mit faszinierenden Begegnungen. Die Delegation lernte in Uganda über die Kunst des Ananasanbau, die Herstellung von Wasserfiltern aus Lehm, Mülltrennung in Slums oder welche Wachstumshilfen Sozialunternehmer in dem Ostafrikanischen Land benötigen, um nachhaltig wachsen zu können.

Ein kurzer Film, der dabei entstanden ist, vermittelt jetzt einen noch besseren Eindruck von der Arbeit von YSB. Und den Werten, die Saskia Bruysten und Prof. Muhammad Yunus vertreten. Ein Einblick in ein Unternehmen, das tatsächlich ein reines Gewissen hat – das können und wollen wir euch nicht vorenthalten:

Mehr zu Yunus Social Business findet ihr auf der Website hier oder auf Facebook.

No comments yet.

Leave Your Reply



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp