Christiane Stenger: Wer lernen will, muss fühlen

Christiane Stenger, geboren 1987, kann bereits auf einen ansehnlichen Lebenslauf blicken. In ihrer aktiven Zeit war sie eine der erfolgreichsten Gedächtniskünstlerinnen und wurde im Alter von 12 Jahren Grandmaster of Memory und Gedächtnisweltmeisterin – auch bei den Junioren. Mit 16 Jahren hatte sie das Abitur in der Tasche, mit 17 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Aber damit ging ihre Karriere gerade erst los …

Heute gibt sie ihr Wissen in Vorträgen, Seminaren und TV-Sendungen weiter und begeistert damit Tausende. Ihr 2015 erschienenes Buch „Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt: Eine Gebrauchsanweisung für Ihren Kopf“ schaffte es sogar auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Wer sich jetzt denkt: „Gedächtnistraining, gähn?“ ist hier eindeutig auf dem Holzweg. Denn die Leistung der grauen Zellen ist entscheidend für kreatives Denken. Unser Gehirn braucht Beschäftigung, um glücklich zu sein – und nur dann können Kreativität und Innovation überhaupt erst in Gang kommen. Das alles und mehr zeigt Christiane Stenger auf dem C-HR Festival, praktisch Anwendungsbeispiele inklusive, bei ihrem Vortrag: „Wer lernen will, muss fühlen: Wie Gedächtnistraining die Kreativität fördert“.

No comments yet.

Leave Your Reply



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp