Boje Arndt Kiesiel: Visual Art außerhalb der persönlichen Komfortzone

Boje Arndt Kiesiel ist in Norddeutschland an der Ostsee aufgewachsen. Er begann 1989 mit Graffiti, kurz darauf folgten Malerei, Fotografie und erste kleine Skulpturen. Berufliche Ausbildung als Schildermaler und als Medientechniker, selbständige Tätigkeit mit Schwerpunkt auf Live-Kamera für Industrieevents. Die Konfrontation mit der Instrumentalisierung von Kreativität und visueller Manipulation führt zur Abkehr von der Industriepräsentation und zurück zur freien Kunst. 2008 war er für 2 Jahre Mitgründer des Kunstraumes nachtspeicher23 e.V. in Hamburg St. Georg.

c-hr_festival_art_design_boje_arndt_kiesiel_1Die Blicke hinter die Kulissen der Eventwirtschaft sind heute Teil seiner Arbeiten, die in einer kritischen Auseinandersetzung mit der Konsumgesellschaft u.a. die Inszenierungen der Werbewirtschaft und die Konsequenzen von Entmenschlichung thematisieren. Atmosphärische Malerei und sozial-kritische Skulpturen, vornehmlich Assemblagen, stehen im Vordergrund, verbinden sich aber in medialer Offenheit auch mit interaktiven Elementen, Fotografie und Zeichnung.

c-hr_festival_art_design_boje_arndt_kiesiel_2 c-hr_festival_art_design_boje_arndt_kiesiel_3 c-hr_festival_art_design_boje_arndt_kiesiel_4

Bilder von Boje Arndt Kiesiel | © Boje Arndt Kiesiel

2012 Auszeichnung des vom ArtCollectorsClub ausgerufenem Kunstwettbewerbs zum Thema Anti-Konsum. Wahlheimat seit 2013 ist Ost-Berlin, seine Werke werden regelmäßig im In- und Ausland sowie auf Kunst-Festivals ausgestellt.

No comments yet.

Leave Your Reply



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp