App-Tipp: MeetUp

Den Horizont erweitern – nicht selten fassen viele diesen Vorsatz für ein neues Jahr. Und egal ob damit das Lernen einer neuen Sprache, die Begegnung mit inspirierenden Menschen, Sport oder Weiterbildung gemeint ist, zusammen mit anderen Motivierten macht sowas doch am meisten Spaß. Unser App-Tipp zum Start in ein kommunikatives Jahr 2018 bringt euch schnell und unkompliziert mit denen zusammen, die die gleichen Interessen oder Ziele teilen: MeetUp!

(c) MeetUp

Ihr könnt die App kostenlos im Google Play und im iOS App Store downloaden. 2002 ist sie in New York an den Start gegangen und heute nutzen allein dort mehr als eine Million Menschen die App, um Gleichgesinnte zu treffen – das ist rund ⅛ der Einwohner der US-Metropole! Schon bei der Anmeldung stellt man als Nutzer fest, wie detailliert MeetUp arbeitet, um wirklich jedem die für ihn passenden Gruppen und Events vorzuschlagen. Denn bevor ihr loslegen und durch die App stöbern könnt, wählt ihr eure Interessen aus. Es wird beispielsweise abgefragt, ob Treffen zu den Bereichen Fitness, Tech, Sprache, Startup oder vielen mehr gesucht sind. Die Themenauswahl ist unfassbar umfangreich. Zudem werden euch direkt erste Vorschläge für Gruppen aufgelistet, denen ihr folgen könnt. Klickt ihr auf folgen, werden euch Veranstaltungen der jeweiligen Gruppe in Zukunft direkt in der App angezeigt, per E-Mail oder als Push-Nachricht auf euer Handy gesendet.

Auf der Entdecken-Seite findet ihr jede Menge Veranstaltungen aus den zuvor gewählten Themen, aber auch besonders beliebte Events in eurer Umgebung oder neu hinzugefügte MeetUps. Zudem könnt ihr natürlich auch in den Kategorien stöbern, die ihr bei der Anmeldung nicht gewählt habt. Interessen können sich ja schließlich über die Zeit verändern!

(c) MeetUp

Besonders praktisch ist auch der Kalender, der euch übersichtlich anzeigt, welche MeetUps in eurer Stadt an welchem Tag anstehen. Mit Klick auf ein MeetUp erhaltet ihr weitere Informationen, seht, wer sich bereits angemeldet hat und könnt euch selbst für das Treffen anmelden. MeetUp erinnert euch danach unter “Updates” an das anstehende Event.

Ihr findet ein Thema nicht, zu dem ihr aber gerne ein MeetUp hättet? Dann erstellt doch einfach selbst eins, auch das ist in der App möglich. In einem Formular tragt ihr den Namen des Events, Datum, Uhrzeit und weitere Informationen ein. Dann können sich direkt auch andere Nutzer dafür anmelden. Natürlich tragt ihr als Veranstalter die Verantwortung dafür, dass Location und Co. wirklich bereit stehen und das Treffen stattfinden kann.

Einen kleinen Eindruck, wie andere Neu-Nutzer MeetUp erlebt haben, erhalten ihr im Video hier:

Und jetzt bleibt uns nur noch, euch bereichernde Begegnungen zu wünschen. Tauscht euch aus, erlebt neue Dinge und macht 2018 zu eurem Jahr, voller toller MeetUps! Denn treffen motivierte, inspirierte Menschen aufeinander, entstehen doch meist die schönsten Projekte. Durch Austausch, miteinander Erleben, gemeinsam Schaffen und Umsetzen. Und dabei finden oftmals auch enge Freundschaften ihren Anfang. Noch mehr tolle Themen und Trends bekommt ihr übrigens, wenn ihr euch hier für den Toyota Newsletter anmeldet.

1 Comment Added

Join Discussion
  1. Pingback: Las Vegas SEO 20. Februar 2018

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Infos here|Here you can find 55886 more Infos|Informations on that Topic: chr-festival.de/app-tipp-meetup/ […]

Leave Your Reply



ÜBER C-HR BERLIN

C-HR Berlin ist das neue Festival für Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit. Es stellt Menschen in den Mittelpunkt, die es wagen, von Grund auf anders zu denken und globale Spielregeln neu zu definieren. Das Festival zeigt kreative und innovative Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit und präsentiert die Köpfe dahinter.

Follow the Festival

Letzte Tweets

Vielen Dank, stay tuned und bleibt neugierig! Registriert Euch jetzt kostenfrei auf https://t.co/oPO7RYJiPC für all… https://t.co/6eqrdvpoFg
It's a wrap! Dieser kleine Film ist für Euch, liebe Teilnehmer des ersten C-HR Festivals. https://t.co/2mBTUlfNbI
Dear Kaufhaus Jandorf. Thanks for having us. It was a pleasure. #chrfestival @ Kaufhaus Jandorf https://t.co/ID6iMdCENp